Letztes Feedback

Meta





 

Grundrechte-Funktionen

die Funktionen der Grundrechte, folglich bezeichnet als GR, kann man in 3 Kategorien einordnen:1.Abwehrfunktion ,2 . Teilhabe-/Schutz-/Leistungsrechte 3. Mitwirkungsrechte

 

diese Funktionen werden zusammengefasst unter den Begriffen des status negativus, status positivus und status activus

zudem haben die GR keine unmittelbare Drittwirkung, da sie in erster Linie nur gegen den Staat gerichtet sind, d.h. sie fallen ins Privatrecht nur über die Einfallstore, also Generalklauseln wie Treu udn Glauben und Sittenwidrigkeit ein, die es gestatten eine Norm im Lichte der GR auszulegen.

7.12.08 11:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen